Wo kann man illegal alben downloaden

Musik ist mein Leben, und zu sehen, wie sehr das Internet mit all den neuen Gesetzen zu kämpfen hat, die das freie Teilen von Musik verbieten, macht mich krank. Kostenlose Musik sollte überall heruntergeladen werden können und Daumen hoch für die Websites, die immer noch kämpfen, wie Piratebay und andere.. Illegale File-Sharing-Programme und Websites stellen ein größeres Risiko für Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon dar als legitime Websites. Benutzer laden oft unwissentlich Viren oder Spyware herunter und können versehentlich PC-Dateien und -Informationen freigeben. Einige Dateien werden absichtlich in File-Sharing- und Peer-to-Peer-Netzwerken falsch benannt, um Personen dazu zu verleiten, sie herunterzuladen. “Die Website erleichtert auch das Streaming und Herunterladen von großen Mengen von angeblich raubkopierten Videos, Musik, Büchern und Videospielen. 4Shared mobile Apps ermöglichen es Benutzern angeblich, verletzende Inhalte auf mobile Geräte zu streamen, während bestimmte Such- und Musikplayerfunktionen zu Einer Verletzung von Musik führen können.” Das IFPI sagte auch, dass bezahlte Single-Track-Down-Lasten, 24% weltweit im Jahr 2008, jetzt den Online-Markt mit einem Umsatz von mehr als 1,4 Mrd. antreiben. Die meistverkaufte Single des letzten Jahres war Lollipop des US-Rappers Lil` Wayne mit 9,1 Mio. Downloads weltweit, 1,8 Mio.

mehr als der größte Verkäufer des Jahres 2007. Insgesamt wird geschätzt, dass der Umsatz mit digitaler Musik 2,5 Milliarden US-Dollar wert ist. Der digitale Umsatz entfällt heute auf rund 20 % des Umsatzes mit Tonträger, gegenüber 15 % im Jahr 2007. Ich bin ein sehr musikbegeisterter Mensch. Ich höre oft Musik auf YouTube, Dailymotion. Jetzt verwende ich wonderfox free hd, um Musik herunterzuladen. Dies ist ein großartiger Audio- und Video-Downloader und Konverter. Es ist kein Wunder, dass Superstar-Musiker wie Beyoncé beschlossen haben, Plattenfirmen zu umgehen und ihre Musik in bestimmten Läden zu verkaufen, wo sie kontrollieren können, wann ihre Alben in den Verkauf gehen, wie viele Alben für ihre Fans produziert werden und wie viel Geld sie pro verkauftem Album verdienen. Der Grund für diese Verschiebung ist, dass Tantiemen nichts mehr bedeuten. Standard-Aufnahmeverträge enthalten Klauseln für Lizenzgebühren und Vorschüsse, aber es ist schwierig für etablierte Musiker, Lizenzgebühren zu verdienen, wenn so viele ihrer Songs raubkopiert und kostenlos gehört werden. Musikpiraterie wirkt sich auch auf fortschritte aus – Plattenfirmen zahlen kleinere Vorschüsse an ihre großen Acts, wissen, dass der Verkauf des neuen Albums eines Künstlers aufgrund des illegalen Herunterladens weniger Umsatz generieren wird. Die meisten, wenn nicht alle aufgeführten Seiten sind skizzenhaft und verstoßen gegen Urheberrechtsgesetze.

Die RIAA und andere Behörden werden sie schließlich schließen und andere werden auftauchen. Die Frage ist, werden sie nach YOU kommen, um “kostenlose” (nicht sanktionierte) Musik herunterzuladen, wie sie es in der Vergangenheit getan haben? Werden diese Seiten auch Malware, Viren und Spyware auf Ihrem Computer installieren? Was ist die Qualität des Downloads, wenn es tatsächlich funktioniert? Die Ergebnisse könnten jedoch von Befragten verzerrt worden sein, die sich weigerten, den illegalen Zugang zu Musik zuzulassen.